Fahrerkabine
Substantiv, f:

Worttrennung:
Fah·rer·ka·bi·ne, Plural: Fah·rer·ka·bi·nen
Aussprache:
IPA [ˈfaːʁɐkaˌbiːnə]
Bedeutungen:
[1] geschlossener Raum für den Fahrer eines Fahrzeugs
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Fahrer und Kabine
Beispiele:
[1] „Er war noch nie in der Fahrerkabine des Lasters gewesen und war überrascht, wie geräumig sie war.“
[1] „Dann war für längere Zeit nur das monotone Brummen des Diesels in der Fahrerkabine des Trucks zu hören.“
[1] „Allan und Julius musste nach hinten zu Sonja, damit der Halbtote sich in der Fahrerkabine des Busses hinlegen konnte.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch