Faktor
Substantiv, m:

Worttrennung:
Fak·tor, Plural: Fak·to·ren
Aussprache:
IPA [ˈfaktoːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Mathematik: Operand der Multiplikation, Teil eines Produktes
[2] mitwirkender Bestandteil
[3] Vorsteher einer Faktorei, Faktorist
[4] Werkmeister einer Buchdruckerei
Herkunft:
im 15. Jahrhundert von lateinisch factor Macher, Verfertiger entlehnt
Synonyme:
[1] Multiplikator
[2] Einflussgröße, Element, Gesichtspunkt, Kraft, Moment, Punkt, Umstand
Beispiele:
[1] Der Faktor 2 verdoppelt eine Zahl.
[1] Faktor mal Faktor = Produkt.
[2] Das traumatische Erlebnis in ihrer Kindheit könnte ein entscheidender Faktor für ihre Verhaltensstörung sein.
[2] „Diese Faktoren sind auch für die sprachliche Entwicklung maßgebend.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch