Fassungsvermögen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Fas·sungs·ver·mö·gen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈfasʊŋsfɛɐ̯ˌmøːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] Größe des Inhalts beziehungsweise Menge, die aufgenommen werden kann
[2] übertragen: geistige Aufnahmefähigkeit, Auffassungsgabe
Herkunft:
zusammengesetzt aus Fassung, -s und Vermögen
Beispiele:
[1] Dieser Tank hat ein Fassungsvermögen von fünfhundert Litern.
[2] Das übersteigt das Fassungsvermögen eines Grundschülers.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.439
Deutsch Wörterbuch