Faszie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Fas·zie, Plural: Fas·zi·en
Aussprache:
IPA [ˈfast͡si̯ə]
Bedeutungen:
[1] Anatomie: bindegewebige Umhüllung von Muskeln und Muskelgruppen
Herkunft:
zugrunde liegt das lateinische Substantiv fasciaBand, Binde, Bündel, Verbund
Beispiele:
[1] „Und mit ihren Händen, manchmal auch mit den Ellenbogen, widmet sie sich nach einer ausführlichen Körperbegutachtung dann den Faszien.
[1] „Wie umfassende Untersuchungen am linken Unterschenkel ergaben, werden die Wadenschmerzen des 31-Jährigen von einem Einriss in der Faszie, der Bindegewebshülle des Wadenmuskels, hervorgerufen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch