Fehlschluss
Substantiv, m:

Worttrennung:
Fehl·schluss, Plural: Fehl·schlüs·se
Aussprache:
IPA [ˈfeːlˌʃlʊs]
Bedeutungen:
[1] falscher Schluss, falsch gefolgerte Aussage
Synonyme:
[1] Trugschluss, Diallele
Beispiele:
[1] Wegen der mangelnden Genauigkeit war ein Fehlschluss fast vorprogrammiert.
[1] „Als erfahrender Leitungsrevisor durfte ihm ein solcher Fehlschluß nicht unterlaufen, da er aus der von ihm durchgeführten Nadelprobe bereits den Grad des Fäulnisprozesses erkennen mußte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch