Feinheit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Fein·heit, Plural: Fein·hei·ten
Aussprache:
IPA [ˈfaɪ̯nhaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] kein Plural: feine Beschaffenheit eines Stoffes, einer Struktur
[2] kleine Einzelheiten, zum Beispiel an Kunstgegenständen
[3] kein Plural: angebliche oder tatsächliche Vornehmheit
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Adjektivs fein und dem Suffix -heit
Beispiele:
[1] Die Feinheit des Möbelstückes ist beachtlich.
[2] Schau mal, mit welchen Feinheiten das Dach verziert ist!
[2] „An den letzten Feinheiten von Design und Abstimmung wird gerade gearbeitet.“
[3] Die Feinheit meiner neuen Kollegen ist anstrengend für mich.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch