Fernsehprogramm
Substantiv, n:

Worttrennung:
Fern·seh·pro·gramm, Plural: Fern·seh·pro·gram·me
Aussprache:
IPA [ˈfɛʁnzeːpʁoˌɡʁam]
Bedeutungen:
[1] von den Sendern festgelegte Folge von Filmen und Sendungen im Fernsehen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs fernsehen und dem Substantiv Programm
Beispiele:
[1] Das Fernsehprogramm wird von Jahr zu Jahr schlechter.
[1] „Das Fernsehprogramm besteht nur aus zwei Sendern und alle DVDs sind irgendwann geguckt.“
[1] „Die Fernsehgewaltigen begannen plötzlich zu begreifen, wie telegen diese Sportart doch ist und dass es kaum einen besseren Weg gab, sein Fernsehprogramm zu füllen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch