Feste
Substantiv, f:

Worttrennung:
Fes·te, Plural: Fes·ten
Aussprache:
IPA [ˈfɛstə]
Bedeutungen:
[1] Burg, Festung
[2] Firmament, Himmelsgewölbe
Herkunft:
mittelhochdeutsch veste, althochdeutsch festī
Synonyme:
[1] Burg, Festung
[2] Firmament, Himmelsgewölbe
Beispiele:
[1] „In Lützel an der Trierer Straße gab es beispielsweise Häuser, deren Fenster durch die Sprengungen der Feste Franz zu Bruch gingen und deren Mauerwerk rissig wurde.“
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
Fes·te
Aussprache:
IPA [ˈfɛstə]
Grammatische Merkmale:
  • Variante für den Dativ Singular des Substantivs Fest
  • Nominativ Plural des Substantivs Fest
  • Genitiv Plural des Substantivs Fest
  • Akkusativ Plural des Substantivs Fest



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch