Finnischer Meerbusen
Substantiv, m, Toponym, Wortverbindung, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Fin·ni·scher Meer·bu·sen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈfɪnɪʃɐ ˈmeːɐ̯ˌbuːzn̩]
Bedeutungen:
[1] Geografie: größerer (nord-)östlicher Teil der Ostsee, der sich in west-östlicher Richtung auf die Newamündung zu erstreckt
Herkunft:
Wortverbindung aus dem Adjektiv finnisch und dem Substantiv Meerbusen
Beispiele:
[1] Anrainer des Finnischen Meerbusens sind Finnland, Russland und Estland.
Übersetzungen:
  • russisch: [1] Финский залив m



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch