Flüchtigkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Flüch·tig·keit, Plural: Flüch·tig·kei·ten
Aussprache:
IPA [ˈflʏçtɪçkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] Eigenschaft, schnell vorbei zu sein
[2] Eigenschaft, oberflächlich/wenig sorgfältig zu sein
[3] Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.
Herkunft:
Das Wort ist ab dem 16. Jahrhundert mit der Bedeutung „Schnelligkeit“ belegt, danach mit der Bedeutung „Oberflächlichkeit“
Ableitung von flüchtig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit
Beispiele:
[1] „Er weiß um die Flüchtigkeit der Dinge.“
[3] „Generell gilt, je höher der Dampfdruck einer Flüssigkeit ist, desto höher ist seine Flüchtigkeit.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch