Flexionskategorie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Fle·xi·ons·ka·te·go·rie, Plural: Fle·xi·ons·ka·te·go·ri·en
Aussprache:
IPA [flɛˈksi̯oːnskateɡoˌʁiː]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: grammatische Funktionen, Kategorien, die durch Flexion ausgedrückt werden.
Herkunft:
Determinativkompositum aus Flexion, Fugenelement -s und Kategorie
Beispiele:
[1] Die Wortform "Hutes" drückt die Flexionskategorien Genitiv und Singular aus. Die Wortform "(ich) hätte" drückt die Flexionskategorien 1. Person, Singular, Präteritum und Konjunktiv aus.
[1] „Die Kasuskategorie Nom gehört zu den Flexionskategorien des Substantivs.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch