fliegen
Verb, [[unregelmäßig:

Flexion

Worttrennung:
flie·gen, Präteritum: flog, Partizip II: ge·flo·gen
Aussprache:
IPA [ˈfliːɡn̩], [ˈfliːɡŋ̍]
Bedeutungen:
[1] sich ohne Bodenkontakt in der Luft fortbewegen
[2] ein Luftfahrzeug führen
[3] von irgendwo verwiesen werden
Herkunft:
mittelhochdeutsch „vliegen“, althochdeutsch „fliogan“, germanisch „*fleug-a-“. Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.
Synonyme:
[1] schweben, segeln
[2] führen, pilotieren
[3] rausschmeißen, verweisen
Beispiele:
[1] Das Flugzeug fliegt von Berlin nach Moskau.
[1] „Zu Tal fliegt, wer will, wieder mit dem Paragleiter.“
[2] Unser Pilot hatte auch schon kleinere Maschinen geflogen.
[2] „An diesem Tag flog der Kalifornier Mike Harker, der als Soldat in Deutschland stationiert war, mit einem Hängegleiter von der Zugspitze.“
[3] Er flog wegen seiner Gewalttätigkeit von der Schule.
Redewendungen:
jemand fliegt hoch – jemand hat Erfolg
die Fetzen fliegen – es geht hoch her
Übersetzungen:
Fliegen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Flie·gen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈfliːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] substantivierte Form von fliegen
[2] eine Sportart
Beispiele:
[1] „Beim Fliegen überlistet der Pilot mittels seines Verstandes die Natur, die ihn körperlich nicht zum Fliegen geschaffen hat.“
[1] „Das Ausmaß der zusätzlichen Strahlenbelastung beim Fliegen hängt vor allem von der Flugdauer, der Flughöhe, der Flugroute und der Sonnenaktivität ab.“
[1] „Die Deutschen verursachen fünfmal so viel CO2, wie es für das Klima vernünftig wäre. Dieter Janecek […] spricht sich für Einschränkungen beim Fliegen aus.“
[1] Das Fliegen erleichtert den Krankentransport. Dem Fliegen verdanken wir eine höhere Lärmbelästigung.
[2] Alfons gewann beim Fliegen.
[2] „Deltafliegen ist eine wunderbare, freie Art von Fliegen, die dem Vogelflug bestimmt am nächsten kommt.“
Redewendungen:
[1] Nur Fliegen ist schöner – früherer Slogan von Opel für eines seiner Modelle
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
Flie·gen
Aussprache:
IPA [ˈfliːɡn̩]
Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Plural des Substantivs Fliege
  • Genitiv Plural des Substantivs Fliege
  • Dativ Plural des Substantivs Fliege
  • Akkusativ Plural des Substantivs Fliege



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch