Flieger
Substantiv, m:

Worttrennung:
Flie·ger, Plural: Flie·ger
Aussprache:
IPA [ˈfliːɡɐ]
Bedeutungen:
[1] ursprünglich: Führer eines Fluggerätes
[2] umgangssprachlich: flugtüchtiges Verkehrsmittel, welches Tragflächen besitzt
[3] Seemannssprache: spezielles, in einiger Höhe über Deck vor dem Klüver geführtes Vorsegel mancher Segelschiffe
Herkunft:
Ableitung vom Stamm von fliegen mit dem Ableitungsmorphem -er
Synonyme:
[1] Pilot, Flugzeugführer
[2] Flugzeug
[3] Klüvertopsegel, Yankee
Beispiele:
[1] Er war lange Jahre als Flieger bei der Luftwaffe.
[1] „Ich muss mich vorne auf den Flieger verlassen können. Aber als er einstieg, schwankte er und sah betrunken aus!“
[1] „Ich wollte schon immer Flieger werden.“
[1] „Am Himmel leuchteten die Augen des auf die Erde verbannten Fliegers, der sich noch nicht an kleinere Maßstäbe, an begrenzte Räume gewöhnt hatte.“
[1] „Wenn es gelingt, […] die Auf- und Abwinde richtig einzuschätzen, den Drachen optimal zu steuern, fehlerfrei zu navigieren, dann stellen sich dem Flieger schon während seiner Tätigkeit positive Rückmeldungen ein, die in einen Flow-Zustand versetzen können.“
[1] „Bei der Luftwaffe entstanden Männerfreundschaften, ein jeder sprang für den anderen ein, und alle bewunderten die tollen Flieger mit ihren Maschinen.“
[1] „Der Flieger tauscht die Sicht eines Wurms mit der eines Adlers."
[2] „Ich muss mich beeilen, da ich sonst meinen Flieger nach Rom verpasse.“
[2] „Machen sie schnell, mein Flieger geht in zehn Minuten.“
[2] Der Euro Hawk, ein unbemannter Flieger mit 40 Metern Flügelspannweite, sollte der Bundeswehr dazu dienen, aus 20.000 Metern Höhe Daten eines Gegners, etwa Sprechverbindungen, auszuspähen sowie gegnerische Radars zu erkennen.
[2] „Ein deutscher Flieger nach dem andern stieg auf, aber kein französischer zeigte sich.“
[2] „Es wehte ein scharfer Wind, während sie zur Besucherterrasse des Flughafens gingen, und wenn die Flieger abhoben, schmerzte der Lärm in den Ohren mehr als das Dröhnen in einer Diskothek.“
[2] Der portugiesische Staat hat es nämlich in den vergangenen Jahrzehnten versäumt, eine Flotte von Hubschraubern und Fliegern zu erwerben, um die Brände aus der Luft zu bekämpfen.
[3] Sie reparierten den Flieger auf hoher See.
[3] „Hol den Flieger ein, es ist zuviel Wind!“
[3] „Wir können auch noch den Flieger hissen, dann werden wir etwas schneller.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.035
Deutsch Wörterbuch