Florett
Substantiv, n:

Worttrennung:
Flo·rett, Plural: Flo·ret·te
Aussprache:
IPA [ˌfloˈʁɛt]
Bedeutungen:
[1] Fechten: Stoßwaffe mit gerader, abgestumpfter, vierkantiger Klinge
Herkunft:
im 17. Jahrhundert von französisch fleuret entlehnt, das auf italienisch fioretto „Kugel an der Spitze des Degens“ (Mittel, um bei Übungen die Verletzungsgefahr zu vermeiden) zurückgeht
Gegenwörter:
[1] Hiebwaffe
Beispiele:
[1] „Er nahm zwei Florette, zeigte mir den geheimen Stoß, gab mir seinen Segen und führte mich zum Wagen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch