Flugblatt
Substantiv, n:

Worttrennung:
Flug·blatt, Plural: Flug·blät·ter
Aussprache:
IPA [ˈfluːkˌblat]
Bedeutungen:
[1] ein kleines Schriftstück (ein Zettel, Faltblatt oder Ähnliches) mit Informationen oder Werbung
Herkunft:
Lehnübersetzung im 18. Jahrhundert von französisch feuille volante wörtlich „fliegendes Blatt“
Determinativkompositum aus den Substantiven Flug und Blatt
Beispiele:
[1] Verteile diese Flugblätter, damit mehr Kundschaft kommt.
[1] „Vor dem Rathaus werden Stöße von Flugblättern abgeladen und verteilt.“
[1] „Beim Verteilen von Flugblättern, erinnert sich der Veteran, halfen auch weiße Portugiesen, Gegner der Diktatur.“
[1] „Wir redeten, diskutierten, verfassten Flugblätter, Zeitschriften, Streitschriften.“
[1] „Allerhand Flugblätter wurden verteilt, an Allerheiligen war der Besuch der nationalen Gedenkstätten größer als in früheren Jahren.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch