Formstück
Substantiv, n:

Worttrennung:
Form·stück, Plural: Form·stü·cke
Aussprache:
IPA [ˈfɔʁmˌʃtʏk]
Bedeutungen:
[1] Stücke für Rohrleitungen, Schienensystemen etc., die zur Krümmung oder Verzweigung des Systems dienen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Form und Stück
Synonyme:
[1] Fassonstück
Beispiele:
[1] Das Formstück ist eine Sammelbezeichnung für rohrartige Formteile, die einem geraden Rohr es ermöglicht, die Richtung zu ändern, sich zu Verzweigungen und später ein komplettes Rohrsystem zu regulieren.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.049
Deutsch Wörterbuch