Foto
Substantiv, n, f:

Worttrennung:
Fo·to, Plural: Fo·tos
Aussprache:
IPA [ˈfoːto]
Bedeutungen:
[1] mit Hilfe eines Fotoapparates erzeugtes Bild – Kurzform für Fotografie
Herkunft:
Kurzwort, gekürzt aus Fotografie
Synonyme:
[1] Fotografie, Lichtbild
Beispiele:
[1] Fotos helfen gegen das Vergessen.
[1] „Ich machte etwa dreißig Fotos von ihr.“
[1] „Ich nahm das Foto aus der Brieftasche und sah es an.“
[1] „Ich reiße ihr das Foto aus den Händen, stelle meinen Blick noch einmal scharf.“
[1] „Die Foto entstand am jüdischen Versöhnungstag Jom Kippur im September 2007.“
[1] „Dabei hängen Fotos, auf denen Leni Ottos griechischen Schwiegervater in Heldenpose porträtiert hat, durchaus an Gästen zugänglichen Stellen.“
[1] „Auf Fotos ist das Wetter nie schlecht. In der Realität aber schon, immer mehr Bergsteiger überschätzen sich auf dem Weg auf den Gipfel.“
Übersetzungen: Substantiv, m:

Worttrennung:
Fo·to, Plural: Fo·tos
Aussprache:
IPA [ˈfoːto]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich, kurz für: Fotoapparat
Beispiele:
[1] Jetzt hast du den Foto heruntergeworfen!



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch