Frontschwein
Substantiv, n:

Worttrennung:
Front·schwein, Plural: Front·schwei·ne
Aussprache:
IPA [ˈfʁɔntˌʃvaɪ̯n]
Bedeutungen:
[1] Soldat mit Fronterfahrung
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Front und Schwein
Gegenwörter:
[1] Etappensau
Beispiele:
[1] „Kat läßt sich nicht von seiner Meinung abbringen, die er als altes Frontschwein wieder in Reimen von sich gibt:…“
[1] „Frontschweine haben da nichts zu suchen, sagen die Soldaten.“
[1] „Lokalredakteure sind die Frontschweine des Journalismus, und man kommt von keinem Krieg unbefleckt zurück.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch