Fundamentalismus
Substantiv, m:

Worttrennung:
Fun·da·men·ta·lis·mus, Plural: Fun·da·men·ta·lis·men
Aussprache:
IPA [fʊndamɛntaˈlɪsmʊs]
Bedeutungen:
[1] entschlossenes Festhalten an den Grundlagen einer Vorstellung (Gedanken, Einfall) oder eines Glaubens
Herkunft:
entlehnt von englisch-amerikanisch fundamentalism
Beispiele:
[1] „Heute seien Israel und die meisten arabischen Regime einig in ihrem Kampf gegen den islamischen Fundamentalismus.
[1] „Seine These, die er durchgehend vertritt lautet: Es gibt keinen Zusammenprall der Kulturen, sondern einen Zusammenprall der Fundamentalismen.
[1] „Der islamistische Fundamentalismus hatte besorgniserregende Ausmaße angenommen; nach London war jetzt auch Brüssel zu einem Heiligtum des Terrors geworden.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch