Gössel
Substantiv, n:

Worttrennung:
Gös·sel, Plural 1: Gös·sel, Plural 2: Gös·seln
Aussprache:
IPA [ˈɡœsl̩]
Bedeutungen:
[1] norddeutsch: Gänseküken
Herkunft:
Verkleinerungsform vom niederdeutschen gosGans
Beispiele:
[1] „Die Gössel sind, abhängig von Witterungs- und Ernährungsbedingungen, erst nach 8 bis 10 Wochen flugfähig und mit etwa 4,5 Monaten erwachsen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch