Gabe
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ga·be, Plural: Ga·ben
Aussprache:
IPA [ˈɡaːbə]
Bedeutungen:
[1] Begabung/Talent, wie zum Beispiel Genialität oder Sportlichkeit
[2] Geschenk oder Spende
[3] das Geben eines Medikaments
Herkunft:
Ableitung des Substantivs zum Verb geben durch implizite Ableitung
Beispiele:
[1] Mozart hatte eine besondere Gabe für Musik.
[2] Eine milde Gabe für die Armen wird hier immer gerne gesehen.
[2] „Vor zwei Jahren hatte sich Rapper West ebenfalls nicht lumpen lassen: Da schenkte er seiner Frau satte 150 Gaben, darunter einen Pelzmantel in Regenbogenfarben und einen Jumpsuit von Prada.“
[3] Die Gabe von Morphinen kann hier durchaus vertreten werden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch