Gammler
Substantiv, m:

Worttrennung:
Gamm·ler, Plural: Gamm·ler
Aussprache:
IPA [ˈɡamlɐ]
Bedeutungen:
[1] Angehöriger einer jugendlichen Subkultur mit betonter Ablehnung bürgerlicher Normen und Lebensformen
Herkunft:
niederländisch gammel
Beispiele:
[1] Die Gammler erregten seinerzeit viel Aufsehen und ernteten fast nur Ablehnung.
[1] „Die ehemals Beklagte wendete dagegen ein, daß die Klägerin die Beklagte als »Trottel« und den Mitinhaber des von der ehemals Beklagten geführten Fahrschulunternehmens als »Depp«, »Hippie« und »Gammler«, der »blöd genug« gewesen sei, »der Beklagten auch noch Geld zu geben«, bezeichnet habe.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch