Garn
Substantiv, n:

Worttrennung:
Garn, Plural: Gar·ne
Aussprache:
IPA [ɡaʁn]
Bedeutungen:
[1] gesponnener Faden
[2] Jagd, Fischerei: Netz, das zum Fangen von Wild, Vögeln und Fischen dient
Synonyme:
[1] Nähfaden, Zwirn
Beispiele:
[1] "Frau, sagte er, es ist doch eine Schande, daß das gesponnene Garn da auf dem Klauel liegen bleibt" in Brüder Grimm: Die faule Spinnerin
[1] Nach dem Färben wird das Garn getrocknet und auf Spulen gewickelt.
[2] Gelbes Garn soll die Vögel angeblich weniger erschrecken als weißes.
[2] Klebgarne waren sehr leichte Garne mit kleinen, engen Maschen, sie enthielten aber keinen Klebstoff.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch