Gebirgspass
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ge·birgs·pass, Plural: Ge·birgs·päs·se
Aussprache:
IPA [ɡəˈbɪʁksˌpas]
Bedeutungen:
[1] tiefergelegener Übergang durch ein Gebirge
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Wortes Gebirge, dem Fugenelement -s und Pass
Synonyme:
[1] Pass, Joch
Beispiele:
[1] „Der Oberjochpass ist ein 1.178 m hoher Gebirgspass in Deutschland, der im südlichen Teil Bayerns nur etwa 800 m westlich der Grenze zu Österreich in den Allgäuer Alpen liegt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch