Gefährt
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ge·fährt, Plural: Ge·fähr·te
Aussprache:
IPA [ɡəˈfɛːɐ̯t]
Bedeutungen:
[1] jegliche Art von Fahrzeug; Gerät, das Personen oder Objekte transportieren kann
Herkunft:
mittelhochdeutsch „gevert(e)“ „Fahrt, Gang, Reise“
Synonyme:
[1] Fahrzeug; abwertend: Rostlaube; umgangssprachlich: Vehikel, Karre, Kiste
Beispiele:
[1] Auf der Landstraße kam uns ein seltsames Gefährt entgegen.
[1] „Zunächst gondelte das Gefährt zur Freude seiner Piloten in 75 Meter Höhe sanft über das Eismeer hinweg.“
[1] „Die meisten Leute schienen zu vermuten, dass das Gefährt zu einem Wanderzirkus gehörte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch