Geflecht
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ge·flecht, Plural: Ge·flech·te
Aussprache:
IPA [ɡəˈflɛçt]
Bedeutungen:
[1] etwas Verflochtenes
[2] aus elastischem Material Geflochtenes
[3] Bauwesen: das mit Draht gebundene Gerüst in Stahlbeton
Herkunft:
15. Jahrhundert, Kollektivbildung zu Flechte
Synonyme:
[1] Dickicht, Flechtwerk, Geäst, Netzwerk
Beispiele:
[1] „Das subtile Geflecht aus realen und fiktiven Figuren besteht in diesem kurzen Roman aus vielen weiteren Verzweigungen und Anspielungen.“
[1] „Das sehr ausgedehnte myokardinale Geflecht sammelt die Lymphe des Myokards und nimmt Lymphe aus dem subendokardialen Geflecht auf.“
[3] „Die Konturen des Geflechts sind vom Architekten durch die Geometrie des Bauteils vorgegeben.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch