Gehirnschlag
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ge·hirn·schlag, Plural: Ge·hirn·schlä·ge
Aussprache:
IPA [ɡəˈhɪʁnˌʃlaːk]
Bedeutungen:
[1] Medizin: akute Erkrankung des Gehirns durch Verschluss eines Blutgefäßes oder Blutung
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Gehirn und Schlag
Synonyme:
[1] Apoplex, Hirnschlag, Insult, Schlaganfall, Schlagfluss
Beispiele:
[1] „Aber auch dieser zerstörerische Gehirnschlag konnte ihrem Lebenswillen nichts anhaben.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.051
Deutsch Wörterbuch