Geldsumme
Substantiv, f:

Worttrennung:
Geld·sum·me, Plural: Geld·sum·men
Aussprache:
IPA [ˈɡɛltˌzʊmə]
Bedeutungen:
[1] Gesamtbetrag des Geldes
Herkunft:
Determinativkompositum aus Geld und Summe
Synonyme:
[1] Geldbetrag
Beispiele:
[1] „Offroadfahren hat zudem desaströse Folgen für die Natur und wird mit hohen Geldsummen geahndet.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch