geldwert
Adjektiv:

Worttrennung:
geld·wert, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈɡɛltveːɐ̯t]
Bedeutungen:
[1] Finanzwesen: finanziell bezifferbaren Wert besitzend
Herkunft:
Kompositum aus dem Substantiv Geld und dem Adjektiv wert
Beispiele:
[1] „Neben der Miete stellt die Universität aber auch Arbeitskräfte zur Verfügung, die als geldwerte Leistungen angesehen und bei der Berechnung des KMA berücksichtigt werden sollten, wie der Verfassungsgerichtshof feststellte – und damit wird es noch komplexer.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.049
Deutsch Wörterbuch