Genossenschaft
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ge·nos·sen·schaft, Plural: Ge·nos·sen·schaf·ten
Aussprache:
IPA [ɡəˈnɔsn̩ʃaft]
Bedeutungen:
[1] Recht: Zusammenschluss von natürlichen oder juristischen Personen
Beispiele:
[1] „Empfänger von Arbeitslosengeld II, die eine Wohnung in einer Genossenschaft nutzen, erhalten die Kosten für Miete und Heizung.“
[1] „Der Redner hätte "Genossen und Genossinnen! Genießen sie den Genuss der Genossenschaften, denn es kann vorkommen, dass ihre Nachkommen, mit ihrem Einkommen nicht auskommen und daher umkommen" gesagt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch