Geomorphologie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Geo·mor·pho·lo·gie, kein Plural
Aussprache:
IPA [ɡeomɔʁfoloˈɡiː]
Bedeutungen:
[1] Zweig der physischen Geografie, der sich mit den Formen und Prozessen der Erdoberflächengestaltung befasst
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Gebundenen Lexem geo- und dem Substantiv Morphologie
Synonyme:
[1] Landformenkunde
Beispiele:
[1] Ein entscheidender Faktor für das Verständnis der Geomorphologie ist die Kenntnis des derzeitigen Klimas und seiner Ausprägungen in vergangenen Erdzeitaltern.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch