Geschlossenheit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ge·schlos·sen·heit, Plural: Ge·schlos·sen·hei·ten
Aussprache:
IPA [ɡəˈʃlɔsn̩haɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] enger Zusammenhalt einer Gemeinschaft, vor allem gegenüber Außenstehenden
Herkunft:
strukturell: Substantivierung des Adjektivs geschlossen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -heit
Synonyme:
[1] Zusammenhalt
Beispiele:
[1] „Sogar in Merkels engerer Umgebung geben sie offen zu, dass Geschlossenheit nicht eben zu den Paradedisziplinen gehört.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch