Gewässername
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ge·wäs·ser·na·me, Plural: Ge·wäs·ser·na·men
Aussprache:
IPA [ɡəˈvɛsɐˌnaːmə]
Bedeutungen:
[1] Linguistik, Onomastik: Bezeichnung/Name für ein Gewässer
Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Gewässer und Name
Synonyme:
[1] Hydronym
Beispiele:
[1] „Ähnlich wie bei den Gewässernamen lassen sich verschiedene Ortsnamenschichten abheben, die von hier einst siedelnden Völkern stammen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch