Gewitztheit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ge·witzt·heit, kein Plural
Aussprache:
IPA [ɡəˈvɪt͡sthaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] Eigenschaft, einfallsreich/gewitzt zu sein
Herkunft:
Ableitung des Substantivs vom Adjektiv gewitzt mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -heit
Beispiele:
[1] „Hinter seiner höflichen Beflissenheit steckten aber auch Schalk und Gewitztheit.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.051
Deutsch Wörterbuch