Glück
Substantiv, n:

Worttrennung:
Glück, kein Plural
Aussprache:
IPA [ɡlʏk]
Bedeutungen:
[1] sich positiv auswirkender Zufall
[2] hypostatisch: das personifizierte [1] Glück
[3] Zustand der (relativen oder vollkommenen) Zufriedenheit
Herkunft:
mittelniederdeutsch gelükke, lükke unbekannten Ursprungs, mittelhochdeutsch gelücke, glückeSchicksal“ seit dem 12. Jahrhundert belegt
Synonyme:
[1] fachsprachlich: Zufallsglück, umgangssprachlich: Schwein, Massel, Dusel
[2] Fortuna
[3] Wohl, Zufriedenheit, fachsprachlich: Wohlfühlglück
Gegenwörter:
[1] Pech
[1, 3] Unglück
[3] Kummer, Unzufriedenheit
Beispiele:
[1] „Wenn mein Glück aussetzt, bin ich verloren.“ (Bert Brecht)
[1] Ich habe Glück in der Lotterie gehabt.
[2] Hier winkt das Glück.
[2] Das Glück ist ihm gewogen.
[3] Ein Fräulein ist eine Frau, der zum Glück (oder zum Glück?) der Mann fehlt.
[3] Letztendlich hat sie doch noch ihr Glück gefunden.
[3] „Glück ist die innere Anpassung an die äußeren Umstände, welcher Art sie auch sein mögen.“
[3] Thomas ist ein rechter Hans im Glück.
[3] „Extrembergsteiger Reinhold Messner (67) ist jahrzehntelang auf der Suche nach dem Glück gewesen.“
[3] „Glück wurde einmal als Abwesenheit von Unruhe definiert.“
Redewendungen:
[1] auf gut Glück (versuchen); Glück im Spiel, Pech in der Liebe, Pech im Spiel, Glück in der Liebe; Glück muss der Mensch haben; Glück im Unglück haben; mehr Glück als Verstand haben; von Glück reden können, von Glück sagen können
[2] vom Glück verfolgt sein
[3] sein Glück machen (erfolgreich sein)
Übersetzungen: Substantiv, m, f, Nachname: Worttrennung:
Glück, Plural: Glücks
Aussprache:
IPA [ɡlʏk]
Bedeutungen:
[1] deutscher Nachname, Familienname
Herkunft:
Übername zu mittelhochdeutsch gelücke, glücke „Glück, Geschick, Zufall
Beispiele:
[1] (zum Illustrator eines Titelthemas „Kann man Glück lernen?“:) „Gerhard Glück heißt wirklich so. Von dem Cartoonisten und Maler, der schon so manches Wortspiel erduldet hat, stammen die Illustrationen […]“
[1] Das steht in Glücks Wörterbuch.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch