Gleichmaß
Substantiv, n:

Worttrennung:
Gleich·maß, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈɡlaɪ̯çˌmaːs]
Bedeutungen:
[1] Wohlgestaltetheit, schöne Angemessenheit aller Teile
[2] gleichförmiger Ablauf von etwas
Herkunft:
Das Wort ist seit dem 16. Jahrhundert belegt.
laut Duden eine Rückbildung zum Adjektiv gleichmäßig
Synonyme:
[1] Ebenmaß
Beispiele:
[2] „Seit einigen Wochen lebte ich nun im Konvent Agios Michail, und wie von selbst stellte sich ein Gleichmaß der Tage, ein Gerüst der Gewohnheiten ein.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch