Golfspiel
Substantiv, n:

Worttrennung:
Golf·spiel, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈɡɔlfˌʃpiːl]
Bedeutungen:
[1] Sport: ein Ballspiel auf Rasen, Schlag- und Zielspiel, bei dem es Ziel ist, den Golfball mit einem Schläger auf abgegrenzten Bahnen oder Spielfeldern mit verschiedenen Hindernissen durch möglichst wenig Schläge ins Zielloch zu schlagen
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Golf und Spiel
Synonyme:
[1] Golf, Golfsport
Beispiele:
[1] Ein wichtiger Grundsatz des Golfsspiels ist, dass der Ball gespielt werden muss, wie er liegt.
[1] „Das heute übliche Golfspiel wurde in allen nicht britischen Ländern erst im 19. oder 20. Jahrhundert eingeführt bzw. reimportiert.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch