Gottvater
Substantiv, m: Worttrennung:
Gott·va·ter, kein Plural
Aussprache:
IPA [ɡɔtˈfaːtɐ]
Bedeutungen:
[1] Theologie: erste Person der Trinität; der Schöpfer
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Gott und Vater
Gegenwörter:
[1] Jesus Christus, Heiliger Geist
Beispiele:
[1] „Über Jahrhunderte wurde Gottvater nicht im Bild dargestellt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch