grüß Gott
Wortverbindung, Grußformel: Worttrennung:
grüß Gott
Bedeutungen:
[1] zur Begrüßung – gelegentlich auch bei der Verabschiedung – verwendete Wortverbindung
Herkunft:
von grüß dich Gott in der ursprünglichen Bedeutung „möge dich Gott segnen“, von mittelhochdeutsch grüezen „grüßen, zuwenden, segnen“
Synonyme:
[1] guten Tag, in Teilen der Schweiz: grüezi.
Beispiele:
[1] Grüß Gott, Frau Schmidt!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch