Grafschaft
Substantiv, f:

Worttrennung:
Graf·schaft, Plural: Graf·schaf·ten
Aussprache:
IPA [ˈɡʁaːfʃaft]
Bedeutungen:
[1] einem Grafen unterstehendes Land
[2] kurz für die Grafschaft Bentheim an der niedersächsisch-niederländischen Grenze
Herkunft:
Ableitung zu Graf mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -schaft
Gegenwörter:
[1] Herzogtum, Fürstentum, Königreich
Beispiele:
[1] Die ganze Grafschaft war auf den Beinen, als die Gräfin heiratete.
[2] Ich komme aus der Grafschaft.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch