Granit
Substantiv, m:

Worttrennung:
Gra·nit, Plural: Gra·ni·te
Aussprache:
IPA [ɡʁaˈniːt], [ɡʁaˈnɪt]
Bedeutungen:
[1] Gestein aus Feldspat, Quarz und Glimmer, das besonders hart ist
Herkunft:
Mittelhochdeutsch granīt, übernommnen vom italienischen granito, zu granire "körnen", dieses zu grano "Korn". Zugrunde liegt das lateinische granum - Korn, benannt nach der körnigen Struktur des Gesteins.
Beispiele:
[1] Im Harz gibt es auch Granit.
[1] Granit ist ein besonders hartes Gestein.
[1] „Da steht es wie mit Keilschrift in Granit gehauen.“
Redewendungen:
[1] auf Granit beißen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch