Graveur
Substantiv, m:

Worttrennung:
Gra·veur, Plural: Gra·veu·re
Aussprache:
IPA [ɡʁaˈvøːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Handwerk, Kunsthandwerk: Handwerker, der beruflich graviert
Herkunft:
Entlehnung aus dem französischen graveur
Synonyme:
[1] Stecher
Beispiele:
[1] „In dieser Situation meldete sich der Bäckergehilfe Matias Pipet und erklärte, dass er bei einem italienischen Graveur in die Lehre gegangen sei.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch