Grieß
Substantiv, m:

Worttrennung:
Grieß, Plural: Grie·ße
Aussprache:
IPA [ɡʁiːs]
Bedeutungen:
[1] kleinkörnig gemahlenes Getreideerzeugnis
Herkunft:
mittelhochdeutsch griez, althochdeutsch grioz, westgermanisch *greut-a-m „Sand, Kies“, belegt seit dem 8. Jahrhundert
Beispiele:
[1] Die Grundlage für italienische Polenta oder mexikanische Tortilla ist Grieß aus Mais.
[1] „Und nie tun wir es vergeblich, stets füllen sich unsere Säckchen mit Mehl und mit Grieß.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch