Händler
Substantiv, m:

Worttrennung:
Händ·ler, Plural: Händ·ler
Aussprache:
IPA [ˈhɛndlɐ]
Bedeutungen:
[1] Person oder Firma, die mit etwas handelt, einen Handel betreibt
Herkunft:
spätmittelhochdeutsch handeler oder handler „der etwas tunde, vollbringende“ und „Unterhändler“ zu Handel und handeln, seit dem frühen 16. Jahrhundert „Warenverkäufer“
Beispiele:
[1] Die Händler haben sich darauf geeinigt, ihre Geschäfte in der Mittagszeit offen zu halten.
[1] „In Prüm hatte sie Händler beobachtet, die Läden abschlossen, in denen noch Waren lagerten.“
[1] „Wir eilten zurück zu den anderen, nachdem wir bei einem anderen, freundlicheren Händler eine Sonnenbrille erstanden hatten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch