Hörfunk
Substantiv, m:

Worttrennung:
Hör·funk, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈhøːɐ̯ˌfʊŋk]
Bedeutungen:
[1] Gesamtheit der analog oder digital durch elektromagnetische Wellen, Kabel und Internet verbreiteten, akustisch wahrnehmbaren Programme
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs hören und Funk
Synonyme:
[1] Radio; (früher:) Rundfunk
Gegenwörter:
[1] Fernsehen
Beispiele:
[1] Die Anfänge des Hörfunks gehen auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurück.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch