Hallimasch
Substantiv, m:

Worttrennung:
Hal·li·masch, Plural: Hal·li·ma·sche
Aussprache:
IPA [ˈhalimaʃ]
Bedeutungen:
[1] Pilzkunde: Pilzgattung aus der Familie Physalacriaceae; häufig in Grüppchen oder Büscheln an Baumstümpfen lebender Blätterpilz, Schädling der Bäume
Synonyme:
[1] Honigpilz
Beispiele:
[1] Hast du Hallimasch gesammelt?
[1] „Und dieses Netz wird alt: Ein bestimmter Hallimasch in der Schweiz wurde auf ein Alter von etwa 1000 Jahren geschätzt, ein anderer in den USA, dessen Myzel sich auf rund neun Quadratkilometern verbreitet hat, auf circa 2400 Jahre.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch