Handfläche
Substantiv, f:

Worttrennung:
Hand·flä·che, Plural: Hand·flä·chen
Aussprache:
IPA [ˈhantˌflɛçə]
Bedeutungen:
[1] Anatomie: innere Fläche der Hand ohne Finger
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Hand und Fläche
Synonyme:
[1] Handteller
Beispiele:
[1] Manche Leute glauben, dass man das Schicksal einer Person aus den Linien ihrer Handfläche ablesen kann.
[1] „Ich höre, wie die Handflächen an die Handgelenke schlagen.“
[1] „Magnussons Finger drückte auf eine Stelle in seiner Handfläche, bis sie schmerzte.“
[1] „Dann löste Fabiola die Hände vom Gesicht und schaute auf ihre feuchten Handflächen.“
[1] „Ich streichle ihr über den Rücken, mit den Fingern, nicht mit der Handfläche, und setze den Weg fort.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch