Happen
Substantiv, m:

Worttrennung:
Hap·pen, Plural: Hap·pen
Aussprache:
IPA [ˈhapn̩]
Bedeutungen:
[1] ein kleines, mundgerechtes Stück eines Nahrungsmittels
[2] übertragen: eine kleinere Mahlzeit
Herkunft:
im 18. Jahrhundert aus dem Niederdeutschen übernommen
Synonyme:
[1] Bissen
Beispiele:
[1] Das Fleisch hat er in kleine Happen geschnitten, damit jeder etwas davon abbekommt.
[2] Ich könnte jetzt einen Happen vertragen, der Magen hängt mir schon zwischen den Knien.
[2] „In einem kleinen Restaurant aßen wir einen Happen und gingen dann gemeinsam zur Bank.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch