Hartweizengrieß
Substantiv, m:

Worttrennung:
Hart·wei·zen·grieß, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈhaʁtvaɪ̯t͡sn̩ˌɡʁiːs]
Bedeutungen:
[1] Grieß aus Hartweizen
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Hartweizen und Grieß
Beispiele:
[1] „Couscous ist grober Hartweizengrieß, der mit Salzwasser gemischt und so lange gerieben wird, bis die einzelnen Körnchen annähernd rund sind – dadurch bekommt er seine besondere Struktur.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch