Haupthaar
Substantiv, n:

Worttrennung:
Haupt·haar, Plural: Haupt·haa·re
Aussprache:
IPA [ˈhaʊ̯ptˌhaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] gehoben: Behaarung auf dem Kopf einer Person
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Haupt und Haar
Synonyme:
[1] Kopfhaar
Beispiele:
[1] „Das Haupthaar, zu langen dünnen Zöpfen geflochten, fällt zum Teil in den Nacken, aber auch in die Stirn, wo es zu einem dunklen Strunk gebunden wurde, der bis zu den Augenbrauen reicht.“
[1] „Das Haupthaar wird seit ein paar Jahren lichter, aber im Gegensatz zu deutschen Haaren fallen türkische Haare nicht einfach aus.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch